Fleischgerichte

Zutaten

  1. 1,5 Kilo Schweinefleisch ohne Knochen
  2. 2 Kilo Sellerie
  3. 2 kleine Zwiebeln
  4. 1 Glas Öl
  5. ½ Weinglas Zitronensaft
  6. Salz, Pfeffer

 

Vorbereitung

In einen Topf mit Wasser den Sellerie geben, aufkochen lassen und sieben. Die Zwiebeln in Öl dünsten und das Schweinefleisch, in kleine Stücke geschnitten, dazugeben. Ein wenig Wasser hinzufügen und das Fleisch ungefähr 45 Minuten garen lassen. In den Topf den Sellerie mit dem Salz und dem Pfeffer geben und bei niedriger Hitze weiterkochen. Nicht mit dem Schöpflöffel umrühren, sondern ein wenig den Topf schütteln, sodass das Fleisch nicht anbrennt. Wenn die Kochflüssigkeit bis auf das Öl reduziert ist, das Essen mit dem Zitronensaft übergießen und servieren.