Fleischgerichte

(6 Portionen)

Zutaten

  1. 1 Kilo Hackfleisch ohne viel Fett
  2. 1 Wasserglas Wein
  3. 200 g Brot oder Zwieback
  4. 1 kleine Zwiebel
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Salz, Pfeffer, etwas Kümmel, etwas Zimt
  7. 2 Eier
  8. 100 g grüne Oliven

 

Vorbereitung

Das Brot oder den Zwieback im Wein einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Das eingeweichte Brot gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch vermischen. Danach die Eier, das Salz, den Pfeffer, den Zimt und den zerdrückten Kümmel unterheben. Die Zutaten gut kneten, unsere Hände mit Wein nass machen, die Soutzoukàkia formen und frittieren. Eine Tomatensoße aus 1/2 Kilo Tomaten und 2 Esslöffeln NATIVES OLIVENÖL EXTRA zubereiten. Die Oliven den Soutzoukàkia beigeben und schmoren lassen.