Fleischgerichte

Zutaten

  1. 1 Hähnchen
  2. 1 Tasse Olivenöl
  3. Olivenöl zum Braten
  4. 1 Zwiebel
  5. 1 Weinglas Zitronensaft
  6. 1 Esslöffel Oregano
  7. Salz

 

Vorbereitung

Das Hähnchen in mittelgroße Stücke schneiden und ins Wasser mit einer Handvoll Salz legen. 4 Stunden stehen lassen und dann enthäuten. Das Hähnchen im Olivenöl braun anbraten. Anschließend in einen Topf mit dem Olivenöl, der geviertelten Zwiebel, dem Zitronensaft, dem Oregano und ein wenig Salz geben und mit Wasser überdecken. Das Hähnchen kochen lassen, bis es nur noch mit dem Öl bleibt.