Fleischgerichte

Zutaten

  1. 1 Hähnchen
  2. 2 Zitronen
  3. 1 Tasse Olivenöl
  4. 2-3 Esslöffel Butter
  5. ½ Kilo Joghurt
  6. 4 Eier
  7. Salz, Pfeffer

 

Vorbereitung

Das Hähnchen waschen, mit dem Zitronensaft übergießen und einige Stunden ruhen lassen. Danach auf ein Blech legen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Olivenöl, der Butter und ein wenig Wasser übergießen und im Ofen backen. Wenn das Fleisch gar ist, aus dem Ofen nehmen, den Joghurt mit den Eiern und 2-3 Esslöffeln Wasser vermengen und mit dieser Mischung das Hähnchen übergießen. Das Essen noch einmal in den Ofen schieben, bis die Soße bindet.